• Current

QuickSat.NET Blog

Schnelles Internet

  • Geschrieben von Tele Entertainment Ltd
  • Kategorie: QuickSat.NET Blog
  • Zugriffe: 5298

Schnelles Internet: Das sind die 10 Länder, die Deutschland alt aussehen lassen

Eine Liste der zehn Länder mit den schnellsten Internetverbindungen zeigt wer tempomäßig im Netz die Nase vorn hat. Nordost-Asien führt die Rangliste für schnelles Internet an, gefolgt von ausschließlich europäischen Ländern. Deutschland schafft es allerdings gerade mal unter die Top 30. Und das nur knapp. 

Schnelles Internet: Das sind die 10 Länder, die Deutschland alt aussehen lassen

(Foto: Shutterstock)

 

Internationaler Tempovergleich: Das sind die Top 10

schnelles internet laender

Schnelles Internet: Die Rangliste führt Nordost-Asien an

Schnelles Internet ist heute für viele Menschen so wichtig, wie ein gut ausgebautes und heiles Straßennetz. Eine funktionierende digitale Infrastruktur ist nicht nur für Webworker das A und O. Das 56k-Modem gehört zum Glück lange der Vergangenheit an. Für seine Autobahnen mit unbegrenztem Tempolimit bekannt, stinkt Deutschland beim internationalen Tempovergleich für Internetverbindungen jedoch immer noch ganz schön ab. In den Top zehn der Länder mit dem schnellsten Internet ist Deutschland noch lange nicht. Eine Liste von Akamai Technologies , ein Cloud-Service-Provider, zeigt, welches die Top zehn Länder mit der höchsten Durchschnittsgeschwindigkeit der Breitband-Internetverbindung sind. Die USA kommt erst auf Platz 17, Deutschland liegt auf Platz 29. Und das sind die Top 10:

10. Finnland

Durchschnittliche Mbit/s: 12,1. Die Internetgeschwindigkeit hat sich zum Vorjahr um 33 Prozent erhöht.

9. Tschechische Republik

Durchschnittliche Mbit/s: 12,3. Die Internetgeschwindigkeit hat sich zum Vorjahr um 8,4 Prozent erhöht.

8. Irland

Durchschnittliche Mbit/s: 12,7. Die Internetgeschwindigkeit hat sich zum Vorjahr um 24 Prozent erhöht.

7. Lettland

Durchschnittliche Mbit/s: 13. Die Internetgeschwindigkeit hat sich zum Vorjahr um 25 Prozent erhöht.

6. Niederlande

Durchschnittliche Mbit/s: 14,2. Die Internetgeschwindigkeit hat sich zum Vorjahr um 15 Prozent erhöht.

5. Schweiz

Durchschnittliche Mbit/s: 14,5. Die Internetgeschwindigkeit hat sich zum Vorjahr um 21 Prozent erhöht.

4. Schweden

Durchschnittliche Mbit/s: 14,6. Die Internetgeschwindigkeit hat sich zum Vorjahr um 34 Prozent erhöht.

3. Japan

Durchschnittliche Mbit/s: 15,2. Die Internetgeschwindigkeit hat sich zum Vorjahr um 16 Prozent erhöht.

2. Hong Kong

Durchschnittliche Mbit/s: 16,8. Die Internetgeschwindigkeit hat sich zum Vorjahr um 37 Prozent erhöht.

1. Südkorea

Durchschnittliche Mbit/s: 22,2. Die Internetgeschwindigkeit hat sich zum Vorjahr um 1,6 Prozent erhöht.

Schaut man sich vor allem die Wachstumsraten der Internetgeschwindigkeit im Vergleich zum Vorjahr an, kann man davon ausgehen, dass besonders die skandinavischen Staaten in den nächsten Jahren noch weiter aufholen. Deutschland liegt mit 8,8 Mbit/s durchschnittlicher Internetgeschwindigkeit nur auf Platz 29 und hat vorerst keine Chance auf eine Top-10-Belegung.

Infografik: Deutsches Web: Zu langsam für die Weltspitze | Statista Schnelles Internet: das sind die Top 10 – und Deutschland. (Grafik: Statista)

Regt ihr euch auch manchmal über eure Internetverbindung auf? Dann lest auch: Ich habe eine Woche lang ein 56-k-Modem benutzt – und es war die Hölle! Danach geht es euch bestimmt besser. 

Quelle: http://t3n.de/news/schnelles-internet-10-laender-610881

Beratung & Verkauf

SUPPORT

Email: office@satellite-internet.eu

IMPRESSUM

Log in or Sign up